04125 3989923   AM ALTENFELDSDEICH 16, 25371 SEESTERMÜHE

Anforderungen an Krankenhäuser

Anforderungen an Krankenhäuser

Krankenhäuser und Pflegeheime müssen auf alle denkbaren Szenarien optimal vorbereitet sein, z. B.
- Massenanfall von Verletzten (sog. "MANV")
- Massenanfall von Erkrankten / Infizierten (Grippe- Pandemie)
- Feuer/ Rauchentwicklung
- Austreten von Schadstoffen
- Bombendrohungen
- kriminelle Delikte, wie Entführungen (von Neugeborenen), Waffengebrauch
- etc.

Eindeutige Führungsstrukturen sind zu installieren
- Leitender Notarzt Krankenhaus (LNA KH)
- Krankenhauseinsatzleitung (KEL)
- erweiterte Krankenhauseinsatzleitung

Alarmstufen und Alarmierungswege sind für den Notfall festzulegen und zu testen

Verkehrsregelungen innerhalb und außerhalb des Geländes sind festzulegen

Alle Mitarbeiter sind zu schulen, regelmäßige Übungen sind durchzuführen

Die Öffentlichkeitsarbeit ist ebenso vorzubereiten wie die Versorgung mit Verpflegung und Medikamenten im Notfall.

Für jede Station und für jede Funktionseinheit ist ein detaillierter sog. "Satelliten- Plan" zu erstellen, der durch Checklisten für jede denkbare Situation ergänzt wird .

Facility Management

Kay Meyer, Geschäftsführer

Tel: 04125 3989923
Mobil: 0171 7044665
info@fm-connect.com
XING

Diese Website verwendet Cookies gemäß den Bestimmungen in unserer Datenschutzerklärung.